Das kindliche Freispiel - Teil 1Aus eigenem Antrieb

Durch spielerische Erkundung ihrer Umwelt ebnen sich Kleinstkinder den Weg zu komplexen Denkstrukturen und kultureller Teilhabe. Ein wissenschaftliches Plädoyer für das freie Spiel.

Aus eigenem Antrieb
© Barbara Fahle

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

1,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

52,40 € für 8 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 10,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden