Weihnachtskarten von HerzenSchreib mal wieder

Mit selbst kreierten Karten bekommt Ihre Weihnachtspost eine ganz persönliche Note

Schreib mal wieder
Da werden sich Oma und Opa aber besonders freuen. © Dmu,Msta, Fotolia

Stickstunde

Das gewünschte Motiv auf die Innenseite einer Klappkarte zeichnen, die Löcher vorstechen und das Muster nachsticken.

Ein Herz für Schnee

Gemeinsam mit den Kindern Bilder in den Schnee malen und abfotografieren. Aus einer Karte mit dem Cutter ein Passepartout ausschneiden und das Foto aufkleben. Wer möchte, kann die Karten noch mit Tortenspitzen-Schnee verzieren.

Pop-up-Wald

In den Falz einer Klappkarte verschieden lange Streifen (bestehend aus zwei parallelen Schnitten) schneiden. Diese nach vorne falten und mit ausgeschnittenen Tannenbäumen bekleben.

Die Kraft der Kügelchen

Diese Technik kennen Ihre Kinder bestimmt aus der Kita und helfen gerne: Einen Baum mit Bleistift dünn vorzeichnen, grüne und braune Papierfetzen zu Kügelchen rollen und mit Kleber befestigen (mit einer Pinzette lassen sie sich leichter festdrücken).

Weiße Pracht

Papier in der Mitte falten und stilisierten Baum aufzeichnen. Mit dem Cutter entlang der geschwungenen Linien fahren, die seitliche Begrenzung dabei aussparen. Entlang dieser die Streifen Stück für Stück nach innen falten und alles in eine Klappkarte kleben.

Gefächert

Tonpapier in unterschiedlich breite Streifen schneiden. Diese zu „Ziehharmonikas“ falten und, mit geringen Abständen, in eine Klappkarte kleben. Ein Klebestern schmückt die Baumspitze.

Landschaftsnäherei

Tannenbaum und Schneeflocken mit weißem Garn auf eine Klappkarte sticken, aus weißem Deko-Band (hier in Lederoptik) einen Rahmen kleben. Die Fäden auf der Innenseite mit einem Stück Papier überkleben.

Anzeige
Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.