Geflohen und gut angekommen?Fünf Jahre Zusammenarbeit mit Flüchtlingsfamilien

Vieles ist den Kitas seit der sogenannten Flüchtlingskrise von 2015 in ihrer Arbeit mit betroffenen Familien gut gelungen. Was hat sich für die Fachkräfte und im pädagogischen Alltag seitdem geändert? Wo gibt es noch Optimierungsbedarf? Eine erste Zwischenbilanz.

Geflohen und gut angekommen?
© FatCamera – GettyImages

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

46,80 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 5,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden