LerngeschichtenMathilda singt und tanzt

Lerngeschichten sind Geschichten, die vom Lernen des Kindes erzählen. Sie werden individuell für jedes Kind auf der Grundlage von Beobachtungen und deren Auswertungen geschrieben. Sie sind Basis und Ausblick für die pädagogische Arbeit und zeigen auch, was wir als Erwachsene dabei lernen können.

Liebe Mathilda,

in den letzen Tagen hat uns das Lied von der kleinen Hummel begleitet. Wir haben neue Worte kennengelernt, gesungen und uns dazu bewegt. Als ich heute im Spielkreis angefangen habe das Hummellied zu singen, hast du gleich mitgesungen. Ich habe beeindruckt festgestellt, dass du bereits viele Wörter aus dem Lied mitsingen kannst, und auch die Melodie des Liedes ist dir schon vertraut. Unser Gesang hat dich so sehr motiviert, dass du sofort die verschiedenen Bewegungen dazu gemacht hast. Ganz leicht und mit weit ausgestreckten Armen bist du, als kleine Hummel, zu Elijah geflogen. Du hast ihn an die Hände genommen, um gemeinsam mit ihm im Kreis hin und her zu fliegen. Ich war erstaunt, wie mühelos du gleichzeitig singen und tanzen kannst. Es fiel dir auch sichtlich leicht, auf andere Kinder zuzugehen und dich im Rhythmus des Liedes zu bewegen. Und obwohl ihr zwei flotte Hummeln wart, bist du ganz vorsichtig gewesen und hast aufgepasst, dass Elijah und du nicht stolpert.

Du strahltest über das ganze Gesicht, warst aufmerksam und hast auf deinen Einsatz gewartet. Bei jeder neuen Spielrunde bist du, mal mit ganz schnellen und mal mit langsamen Flügelbewegungen, zu einem anderen Kind gesummt. Dabei hast du sogar neue Bewegungen erfunden, bist beispielsweise hoch auf den Zehenspitzen oder im Kreis geflogen. Und du bist auf die Idee gekommen, als Hummel noch einen leichten Flügelschleier zu tragen, und hast dir und Hannah deshalb ein Rhythmiktuch über den Kopf gelegt. Wir alle konnten sehen, wie viel Freude du dabei hattest und wie gerne du dich bewegst und singst. Deshalb habe ich uns schon neue Tanz- und Singspiele ausgesucht. Beim „Tanz der lustigen Tiere“ können wir uns selbst die Bewegungen dazu überlegen. Ich freue mich schon darauf, wieder mit dir zu singen und zu tanzen. Und ich bin ganz besonders gespannt, welche Bewegungen du dir zu den verschiedenen Tieren einfallen lässt. Und wenn du magst, dann können wir im Singkreis den Tanz einmal vorführen.

Deine Henriette

Anzeige
Anzeige: Kitalino

Die kindergarten heute-Newsletter

Ja, ich möchte die kostenlosen Newsletter von kindergarten heute abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.