Religiöse Gleichgültigkeiten sollten der Kirche nicht gleichgültig seinGott ist uninteressant

Die Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung hat neu gezeigt, wie gering die Rolle ist, die der Glaube in der Gesellschaft heute noch spielt. Das Christentum ist genötigt, sich zu dieser Einsicht zu verhalten. Weitermachen wie bisher ist keine Option. Stattdessen braucht es ein radikales Umdenken.

Mann mit Koffer
© Unsplash

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 111,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,70 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden