Anzeige
Anzeige: Mitten im Leben. Post von Margot Käßmann?

András Máté-Tóth

 
Máté-Tóth, András
András Máté-Tóth, Religionswissenschaftler

András Máté-Tóth (geb. 1957), Studium der katholischen Theologie in Szeged und Wien, Promotion und Habilitation in Pastoraltheologie an der Universität Wien bei Paul Zulehner. 1996 Gründung und Leitung der Arbeitsstelle für angewandte Religionswissenschaften an der Universität Szeged, seit 1999 Vorstand des Lehrstuhls für Religionswissenschaft. Seine Hauptforschungsgebiete sind der religiöse und kirchliche Wandel in Ost-Mittel-Europa und die neuen Formen von Religiosität.

Artikel