Zur Lage der Kirche in SpanienFranziskanische Neuausrichtung

Spanien ist schon lange kein katholischer Sonderfall der Moderne mehr. Kirchenbindung und religiöse Praxis lassen nach, auf die Politik hat die Kirche kaum noch Einfluss. Die Bischöfe bemühen sich, die Impulse aus Franziskus’ Pontifikat umzusetzen.

Barcelona
© pixabay.de

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden