Ein Gespräch mit dem Großscheich der Al-Azhar Ahmad Mohammad Al-Tayyeb„Freiheit ohne Grenzen heißt Chaos“

Ahmad Mohammad Al-Tayyeb ist Großscheich der Al-Azhar in Kairo und damit eine wichtige religiöse Autorität im sunnitischen Islam. Im Interview spricht er über die Begegnung von Orient und Okzident, über Religion und Gewalt und darüber, was Al-Azhar gegen religiösen Extremismus unternimmt. Die Fragen stellte Benjamin Leven.

Ahmad Mohammad Al-Tayyeb
© KNA-Bild

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden