Eucharistie bei konfessionsverschiedenen EhepaarenDringende Notwendigkeit

Es gibt einen kirchenrechtlichen Weg, der es Ehepartnern von Katholiken, die einer anderen Konfession angehören, ermöglicht, in der katholischen Kirche die Kommunion zu empfangen. Gefragt sind die Bischöfe.

Trauung
© pixabay.de

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden