Evangelische Mystik„Gott ist ein glühender Backofen voller Liebe“

Die Beziehung zwischen der Mystik und dem Protestantismus war lange problematisch, die kirchliche Skepsis wirkt bis heute nach. Doch ein mystikfreier evangelischer Glaube ist unmöglich. Mehr noch: Die Potenziale der Mystik können helfen, die Selbstsäkularisierung und die Selbstbanalisierung des Protestantismus zu überwinden.

Nikolaikirche Leipzig
© Michael Heimann/ pixelio.de

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden