Theologen und Bischöfe entdecken das Prinzip der SynodalitätEs braucht einen neuen Dialog

Die Theologie darf und soll kritisch zur Weiterentwicklung von Glaube und Kirche beitragen. Die Aufgabe der Bischöfe ist es dabei, der Einheit zu dienen: Sie sollten zusammenführen, nicht spalten. Das gemeinsame Anliegen muß die Erneuerung der Kirche im Angesicht der Zeit sein.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden