Der Kongress der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie in LöwenWie biblisch ist die Theologie?

Die Offenbarungskonstitution des Zweiten Vatikanums hat die Schrift als „Seele der Theologie“ bezeichnet. Welche Rolle spielen das Alte und das Neue Testament heute innerhalb der verschiedenen theologischen Disziplinen? Welche sollten sie spielen, und wo sind die Grenzen biblischer Argumentation? Beim jüngsten Treffen der katholischen Theologen Europas wurde sehr deutlich, dass diese Fragen auch kirchenpolitisch brisant sind.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden