Felicitas Hoppe erhält den Georg-Büchner-Preis„…mein Leben lang mit Religion zu tun“

Am 27. Oktober wird der Schriftstellerin Felicitas Hoppe der Georg-Büchner-Preis verliehen, die renommierteste Auszeichnung für deutschsprachige Gegenwartsliteratur. Was in der Begründung der Jury unerwähnt blieb: Religion ist eine im gesamten Werk von Felicitas Hoppe wichtige, produktive, eigenwillig gestaltete Dimension.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden