Eine Reise durch Kroatien, Bosnien-Herzegowina und SerbienLiteratur, Religion, Nationalismus

Was die Kriege im Gebiet des ehemaligen Jugoslawien am Ende des 20. Jahrhunderts angerichtet haben, lässt sich bei der Lektüre vieler literarischer Werke erfahren. Am deutlichsten zeigt es sich aber vor Ort im Gespräch mit Schriftstellern in Kroatien, Serbien und Bosnien-Herzegowina über die Schwierigkeiten des rechten Erinnerns.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden