Indonesien und seine ReligionenSchleichende Islamisierung?

Der Islam in Indonesien ist traditionell tolerant. Bei den Parlamentswahlen im April ging denn auch der Stimmenanteil islamischer Parteien gegenüber der letzten Wahl deutlich zurück. Gleichzeitig gibt es vor allem auf regionaler Ebene Bestrebungen, das Land durch Einführung der Scharia zu islamisieren. Landesweit hat dieses Vorhaben allerdings kaum Chancen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden