Das religiöse Profil AustraliensGott im Land der Olympiade

Obwohl Australien einmal als „der gottloseste Kontinent unter dem Himmel“ bezeichnet wurde, ist das Christentum weiterhin ein wichtiger Faktor im gesellschaftlichen Leben des Landes. Aber auch jenseits der Kirchen ist die Sehnsucht nach einer „ökologischen Spiritualität“ traditionell groß, wie der australische Priester und Publizist Paul Collins berichtet.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden