Das Nachhaltigkeits-Leitbild in der umweltpolitischen und -ethischen DebatteSteile Karriere

Das Leitbild der Nachhaltigkeit hat eine steile Karriere zum Zentralbegriff der umweltpolitischen und -ethischen Debatte hinter sich. Trotz eines geradezu inflationären Gebrauchs mangelt es im politischen Bereich an einer Grundlagenreflexion dieses Konzepts. Der Sozialethiker Andreas Lienkamp (Mülheim/Ruhr) verweist dazu auf die bereits weit fortgeschrittene Diskussion in der katholischen theologischen Umweltethik.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden