Das normannische England, tausend Jahre später besuchtKathedralen und Pogrome

„Wenn Steine reden könnten“ – in diesem Sinn hat sich unser Autor Hermann Vogt diesen Sommer auf Spurensuche nach England begeben, wo die mittelalterliche Vergangenheit in mächtigen Kathedralbauten präsent ist. Er fördert dabei neben den hellen auch die dunklen Seiten jener Zeit zu Tage, vor allem im Blick auf die Geschichte der englischen Juden.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden