Anzeige: Rom ist kein Gegner. Warum die Kirche Reformen braucht. Von Georg Bätzing

Blog-Artikel

16.07.2024

12.07.2024

10.07.2024

05.07.2024

02.07.2024

  • Michaela Pilters
    Gratis

    Kirchenstatistik 2023Trendwende?

    Zwar sind 2023 weniger Menschen aus der katholischen Kirche ausgetreten als im Vorjahr. Doch Grund zum Jubeln gibt die aktuelle Statistik längst nicht.

28.06.2024

  • Fabian Brand, Redakteur der Herder Korrespondenz
    Gratis

    Die Erzbischöfe und das PalliumEin Zeichen der Synodalität?

    „Mit Petrus und unter Petrus“ erhalten die neuen Erzbischöfe am 29. Juni jeweils ihr Pallium. Während diese Liturgie das Kirchenbild des Ersten Vatikanischen Konzils reproduziert, forderte jüngst ein vatikanisches Dokument eine neue Lesart dieses Konzils. Das kann eine Chance für eine Neuinterpretation des Pallium sein.

25.06.2024

  • Isabel Barragán
    Gratis

    Vatikan und ChinaOhne Echo

    Glaubt man Stimmen aus dem Vatikan, so verbessert sich das Verhältnis zu China stetig. Dabei geben Nachrichten aus der Volksrepublik bislang wenig Anlass zu Optimismus.

20.06.2024

17.06.2024

14.06.2024

11.06.2024

  • Hilde Naurath, Redakteurin der Herder Korrespondenz
    Gratis

    EuropawahlenLernen vom Klassenchat

    Der Ausgang der Wahlen zum EU-Parlament bedeutet einen Rechtsruck und einen Anstieg der Zustimmung zum Populismus. Dabei ließen sich schon von Fünftklässlern Regeln des Respekts lernen.

07.06.2024

31.05.2024

28.05.2024

21.05.2024

  • Isabel Barragán
    Gratis

    PfingstenSprachlos

    Um das Fest des Heiligen Geistes zu erklären, fehlen Christen oft die Worte. Dabei sollten Glaubensvertreter gerade an Pfingsten für Verständigung sorgen.

17.05.2024

  • Fabian Brand, Redakteur der Herder Korrespondenz
    Gratis

    Debatte um den SonntagDen Glauben feiern

    Mit einem Beitrag von Hanna Jacobs hat sich eine Debatte um die Eucharistie am Sonntag entzündet. Den Gottesdienst am Sonntag abzuschaffen, ist zwar keine Lösung der Probleme. Aber über die Qualität dieser Feiern muss gesprochen werden.

14.05.2024

  • Michaela Pilters
    Gratis

    MuttertagMehr als nur Pralinen

    Frauen leisten weiterhin den großen Teil der Sorge-Arbeit. Mit Pralinen ist es am Muttertag deswegen nicht getan.

10.05.2024

  • Ulrich Fricker
    Gratis

    Das CDU-GrundsatzprogrammWer ist mein Nächster?

    Ist die CDU noch christlich? Ein Appell von mehr als 700 Pfarrern und Pastorinnen verneint das: Im neuen Grundsatzprogramm der Partei würden Flüchtlinge schlecht behandelt, sagen sie.

07.05.2024

  • Wenzel Widenka, Volontär
    Gratis

    Vor der EuropawahlEuropäisch beten

    Europa wählt. Ohne das katholische Erbe sind weder der Kontinent noch die EU denkbar. Deshalb braucht es auch auf Gemeindeebene ein europäisches Bewusstsein und ein fröhliches Bekenntnis.

03.05.2024

30.04.2024

26.04.2024

23.04.2024

19.04.2024

  • Ulrich Fricker
    Gratis

    Papst Franziskus:Scherz mit tieferer Bedeutung

    Schafft der Papst im Herbst seiner Amtszeit sämtliche Wappen für Bischöfe ab, am Ende gar sein eigenes Wappen? So war es zu lesen. Der Text war allerdings nicht zufällig am 1. April erschienen – und klingt doch plausibel.

16.04.2024

  • Fabian Brand, Redakteur der Herder Korrespondenz
    Gratis

    Bitte mehr SynodalitätFranziskus: Der Papst, der alles allein macht

    Papst Franziskus hat der Kirche mehr Synodalität anempfohlen. Dabei hält er sich selbst am wenigsten an seine Ratschläge. Wichtige Entscheidungen, die das ganze Gottesvolk betreffen, werden von ihm allein getroffen. Das gilt auch für die Planung seiner Beisetzungsfeierlichkeiten.

12.04.2024

09.04.2024

  • Michaela Pilters
    Gratis

    Katholische KircheErstkommunion als Chance

    Die Erstkommunion ist für viele junge Menschen einer der wenigen Berührungspunkte mit der Kirche. Damit geht eine hohe Verantwortung nicht nur für Katechetinnen und Katecheten einher.

05.04.2024

  • Isabel Barragán
    Gratis

    Gebetsanliegen des PapstesFromme Wünsche

    Der Papst kritisiert in seinem Gebetsanliegen die Benachteiligung und den sexuellen Missbrauch von Frauen. Die Kirche kommt in seinem Statement aber nicht vor.

02.04.2024

  • Annika Schmitz, Redakteurin der Herder Korrespondenz
    Gratis

    Zeitumstellung Außer Takt

    Wie tickt der Zeiger? Die Frage nach der richtigen Zeit beschäftigt Gesellschaft und Kirche gleichermaßen.

26.03.2024

22.03.2024

  • Fabian Brand, Redakteur der Herder Korrespondenz
    Gratis

    Die Liturgie der KarwocheDie Ästhetik des Archaischen

    Die Liturgie der Karwoche konzentriert sich auf das Wesentliche. Doch gerade im Einfachen offenbart sich eine Schönheit, die über die Zeiten hinausgeht und es dem Betrachter ermöglicht, in längst vergangene Tage einzutauchen.

19.03.2024

  • Ulrich Ruh
    Gratis

    Neues Wort zur ÖkumeneAuf dem Weg

    Die katholische und evangelische Kirche haben einen neuen Text zur Ökumene vorgelegt. Kirchliche Hausaufgaben sind damit jedoch nicht vom Tisch.

15.03.2024

08.03.2024

05.03.2024

01.03.2024

27.02.2024

22.02.2024

20.02.2024

  • Ulrich Ruh
    Gratis

    Demokratie und KircheIm Doppelpack?

    Deutschlandweit demonstrieren Hunderttausende für demokratische Grundwerte, oft unter Mitwirkung der Kirchen. Handelt es sich hierbei um natürliche Verbündete?

16.02.2024

13.02.2024

  • Fabian Brand, Redakteur der Herder Korrespondenz
    Gratis

    Katholische KircheEine neue Runde über die Priester

    Wieder einmal wird in Rom über die Rolle der Priester beraten. Dabei ist vieles von dem, was das Zweite Vatikanische Konzil über das priesterliche Amt gesagt hat, noch nicht umgesetzt. Die Rezeption der Konzilsdokumente wäre ein erster Anfang.

08.02.2024

06.02.2024

01.02.2024

30.01.2024

  • Isabel Barragán
    Gratis

    Missbrauch in der Evangelischen KircheKeine Entschuldigung

    Die ForuM-Studie zum sexuellen Missbrauch in evangelischen Kirchen zeigt ein verheerendes Bild und wirft Fragen zu den innerkirchlichen Strukturen auf. Sowohl die Betroffenen als auch die Täter sollten im Blick sein.

25.01.2024

23.01.2024

18.01.2024

16.01.2024

11.01.2024

  • Benjamin Lassiwe
    Gratis

    BauernprotesteWerdet endlich aktiv!

    Die Proteste von Landwirtinnen und Landwirten dominieren derzeit die Schlagzeilen. Doch von den Kirchen ist wenig bis nichts zu hören.

09.01.2024

04.01.2024

02.01.2024

Autorinnen und Autoren

  • Schmitz, Annika

    Annika Schmitz

    Annika Schmitz, geboren 1988, Studium der katholischen Theologie in Freiburg und Wien sowie im Rahmen des Theologischen Studienjahrs Jerusalem und mit Schwerpunkt „Religion und Literatur“ in Yale. Volontariat bei der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Verbindung mit dem Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses; von Januar 2022 bis September 2023 Redakteurin bei KNA in Bonn. Von 2017 bis 2022 war sie Redakteurin beim theologischen Onlineportal y-nachten.de. Seit Oktober 2023 Redakteurin der Herder Korrespondenz.

  • Lassiwe, Benjamin

    Benjamin Lassiwe

    Benjamin Lassiwe ist freier Journalist in Berlin und Potsdam. Er arbeitet als Landeskorrespondent für den Nordkurier und den Prignitzer, und schreibt für eine Reihe von Tages- und Wochenzeitungen über alle Themen rund um Kirche und Religion.

  • Brand, Fabian

    Fabian Brand

    Fabian Brand, geboren 1991, Studium der Katholischen Theologie in Würzburg und Jerusalem, 2021 Promotion zum Dr. theol., derzeit Erstellung einer Habilitationsschrift, seit November 2023 Redakteur bei der Herder Korrespondenz.

  • Naurath, Hilde

    Hilde Naurath

    Hilde Naurath M.A. M.A., geboren 1976, Studium der Literatur und Geschichte in Tübingen und Aix-en-Provence sowie von Welterbe in Cottbus. Redaktionelle Erfahrungen bei verschiedenen Arbeitgebern. Von 2015 bis 2019 tätig für den Newsdesk der Hauptabteilung Medien und Kommunikation des Erzbistums Köln. Von 2017 bis 2022 Redakteurin beim Deutschen Verein vom Heiligen Lande. Seit Juli 2022 Redakteurin der Herder Korrespondenz.

  • Barragán, Isabel

    Isabel Barragán

    Isabel Barragán, geboren 1986, ist freie Journalistin. Beiträge für taz, Berliner Morgenpost, Spiegel Online, Bayerischer Rundfunk, Chrismon. Studium der Germanistik, Anglistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg. German / English Studies an der Queen Mary University of London. Von 2011–2015 feste Mitarbeit in der Online-Abteilung des Verlags Herder in Freiburg. Dort SEO, Mitentwicklung der Webstrategie, Ausbilderin der Abteilung. Danach Volontärin an der Evangelischen Journalistenschule in Berlin und Redakteurin bei der Berliner Morgenpost.

  • Pilters, Michaela

    Michaela Pilters

    Michaela Pilters wurde 1952 geboren und ist Diplomtheologin. Sie leitete von 1985 bis 2018 die Redaktion Kirche und Leben/kath. des ZDF.

  • Orth, Stefan

    Stefan Orth

    Stefan Orth, Dr. theol. (geb. 1968), Studium der Katholischen Theologie in Freiburg, Paris und Münster. 1998 Promotion. Seit 1998 Redakteur der Herder Korrespondenz, von 2014 bis 2022 stellvertretender Chefredakteur, seitdem Chefredakteur.

  • Brose, Thomas

    Thomas Brose

    Thomas Brose, geboren 1962, ist Professor für Philosophie an der Philosophischen Affiliation der Päpstlichen Universität Gregoriana in Berlin. Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste; Vizepräsident der Guardini Stiftung; Gründer und Herausgeber der „Berliner Bibliothek. Religion – Kultur – Wissenschaft“.

  • Fricker, Ulrich

    Ulrich Fricker

    Uli Fricker war Mitglied in der Politischen Redaktion des Südkurier in Konstanz. Inzwischen schreibt und fotografiert er als Freier Journalist für verschiedene Tageszeitungen und Magazine in Baden-Württemberg. Schwerpunkt sind kirchliche Themen und Porträts über Menschen, die am Bodensee wohnen und arbeiten.

  • Ruh, Ulrich

    Ulrich Ruh

    Ulrich Ruh, geboren 1950, Dr. theol. Dr. h.c., studierte katholische Theologie und Germanistik an der Universität Freiburg und der Universität Tübingen. Von 1974 bis 1979 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Dogmatik und Ökumenische Theologie der Theologischen Fakultät Freiburg (Professur Karl Lehmann). 1979 wechselte er als Redakteur zur "Herder Korrespondenz", die er von 1991 bis 2014 als Chefredakteur wesentlich prägte. 2005 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz als „Würdigung für seine Verdienste in Kirche und Gesellschaft“ verliehen. Seit 2015 ist Ruh Honorarprofessor an der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.