Anzeige
Anzeige: Jesus, Füße runter!
CHRIST IN DER GEGENWART 74. Jahrgang (2022) Nr. 30/2022

Über diese Ausgabe

Kommentar

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

  • Gratis S. 1

    Radolfzeller HausherrenfestIn der Hoffnung festmachen

    Ein Gelübde führt sie über den Bodensee. In geschmückten Booten machen sich die Pilger aus Moos auf den Weg zum gegenüberliegenden Radolfzell. In aller Frühe, immer am dritten Montag im Juli, dem letzten Tag des Radolfzeller Hausherrenfests.

Zeitgänge

Zitat der Woche

Wege und Welten

Zum inneren Leben

Geistesleben

Leben

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Pichlmeier, Andrea

    Andrea Pichlmeier

    Dr. theol., Leiterin des Referats Bibelpastoral der Diözese Passau.

  • Batlogg, Andreas R.

    Andreas R. Batlogg

    Dr. theol., Jesuit und Publizist, war bis 2017 Chefredakteur der Monatszeitschrift „Stimmen der Zeit“.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Beck, Johanna

    Johanna Beck

    Johanna Beck, geb. 1983, ist Literaturwissenschaftlerin und angehende Theologin. Als Mitglied des DBK-Betroffenenbeirats arbeitet sie seit Anfang 2021 auch beim Synodalen Weg mit und engagiert sich öffentlich für die Aufarbeitung des sexuellen und geistlichen Missbrauchs in der katholischen Kirche. Johanna Beck lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, von 1995 bis 2021 Chefredakteur und seitdem Herausgeber. Johannes Röser ist Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Treitler, Wolfgang

    Wolfgang Treitler

    Wolfgang Treitler, geb. 1961; seit 1998 ao. Prof. für Theologische Grundlagenforschung (Fundamentaltheologie) an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Wien; Forschungsschwerpunkte: Messiasfrage; christlicher Antijudaismus; Literatur der Shoa; sexueller Missbrauch.