Michael Tischinger Im Wandel

Ob in der Pflanzen- oder Tierwelt, das natürliche Leben um uns herum ist voller Veränderungen, Wandlungen, Entwicklungen. Nie scheint etwas still zu stehen. Immer gibt es sich zart anbahnende oder gewaltig daherkommende Veränderungsprozesse zu beobachten, oft auch zu bestaunen. Lange bevor die Spezies Mensch diesen Planeten betreten hat, war die große Natur auf vielfältigste Weise am Wirken; die Natur selbst ist die älteste Weisheitslehrerin, die uns zur Verfügung steht. Da wir als Spezies Mensch Teil dieser großartigen, altehrwürdigen Natur sind, wäre es absurd, uns von diesem jahrmillionenalten natürlichen Wissen abzuschneiden. Wir mögen uns manchmal so verhalten, als könnten wir abgetrennt von unserer natürlichen Umwelt leben, und doch sind wir ein Puzzleteil in dem großen, gewaltigen Bild des Lebens auf dieser Erde. Die Natur führt uns auch auf faszinierende Weise vor Augen, wie kostbar Übergänge sind und wie sinnvoll sie sich nutzen lassen.

Michael Tischinger in: „Nur Mut zur Veränderung!“ (Verlag Neue Stadt, München 2022)

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.