Anzeige
Anzeige: Jesus, Füße runter!
CHRIST IN DER GEGENWART 74. Jahrgang (2022) Nr. 29/2022

Über diese Ausgabe

Kommentar

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

  • Gratis S. 1

    Ugo Rondinone: "Life Time"Der Himmel über Frankfurt

    „Berührend plakativ“ nennt der „Spiegel“ die Werke von Ugo Rondinone. Und tatsächlich: Was der Schweizer Konzept- und Installationskünstler macht, scheint zunächst leicht zugänglich. Aber es lohnt sich, einen zweiten, dritten oder auch vierten Gedanken zuzulassen.

Für Sie notiert

  • Gratis S. 2

    WelthungerLösbar

    Der Mannheimer Medienanalytiker Ladislaus Ludescher mahnt: „Die entscheidende Frage lautet nicht nur, wie viel Geld uns eine Welt ohne Hunger wert ist, sondern auch, wie viel mediale Zeit und Aufmerksamkeit.“

Zeitgänge

Zitat der Woche

Wege und Welten

Zum inneren Leben

Geistesleben

Leben

Die Schrift

  • Plus S. 7

    Beten mit dem Johannes-Evangelium (2)Eine gute Heimat finden

    „Jesus aber wandte sich um, und als er sah, dass sie (die beiden Johannesjünger) ihm folgten, sagte er zu ihnen: Was sucht ihr? Sie sagten zu ihm: Rabbi – das heißt übersetzt: Meister –, wo wohnst du? Er sagte zu ihnen: Kommt und seht!“ (Joh 1,38f.)

Liturgie im Leben

  • Plus S. 8

    GebetspraxisIst Beten Frauensache?

    Kinder erleben deutlich häufiger, dass eine Frau betet, als ein Mann. Unweigerlich wird sich bei Heranwachsenden die Frage stellen, ob Beten Frauensache ist.

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Pichlmeier, Andrea

    Andrea Pichlmeier

    Dr. theol., Leiterin des Referats Bibelpastoral der Diözese Passau.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Opielka, Jan

    Jan Opielka

    freier Journalist und Publizist für deutsche und polnische Medien, Autor mehrerer Fachbücher, lebt bei Gliwice/Gleiwitz.

  • Rosen, Judith

    Judith Rosen

    langjährige Dozentin für Alte Geschichte an der Universität Bonn und Autorin.