Anzeige
Anzeige: CIG-Relaunch

Über diese Ausgabe

Kommentar

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 1-2

    ZeitenwendeMoment der Klarheit

    In stürmischen Zeiten hilft es, sich zurückzuziehen, um wieder zur Ruhe zu kommen – und Gottes Stimme zu hören.

Bildnachricht der Woche

Für Sie notiert

  • Gratis S. 2

    Krieg in EuropaDer Kriegskontinent

    Politikwissenschaftler: Auf unserem Kontinent ging es in den letzten Jahrzehnten deutlich kriegerischer zu als in anderen Weltregionen.

Zeitgänge

  • Gratis S. 3

    TheodizeeDer Krieg fordert Opfer. Werden sie es bleiben?

    Die Eltern und Großeltern vieler Erwachsener können noch die Geschichten erzählen, die beim Blick auf die Bilder aus der Ukraine wieder hochkommen. Im Herzen Europas tobt Krieg. Die Bibel setzt dem keine billige Vertröstung entgegen, sie sucht Gott mitten im Leid.

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 4

    Mystik im AlltagKriegen und Lügen

    Es gehört zum Selbstbetrug hierzulande, dass wir auch religiös die Macht des Bösen unterschätzt haben und uns nun „böse“ überrumpelt sehen und gar von einer Zeitenwende reden müssen.

Berichte

  • Plus S. 6

    NachrufMystik und Aufklärung

    Zwischen brennender Kirchenliebe und scharfer Kirchenkritik: Der Religionspädagoge Hubertus Halbfas, der im Alter von 89 Jahren gestorben ist, sah sich vor allem als Anwalt der jungen Leute. Über Erfahrung und zeitgemäße Sprache Religion zu erschließen: das war sein Lebensthema.

Zum inneren Leben

Filme

  • Plus S. 7

    KriegsethikGewissensprüfung

    Plötzlich ist der Krieg sehr nah – und mit ihm moralische Fragen, mit denen sich die junge Generation nie beschäftigen musste. Eine ARD-Dokumentation macht sich auf die Suche nach Antworten.

Geistesleben

  • Plus S. 5

    Fastenserie 2022: Teil 2„Es ist mir wichtig, in einer katholischen Kirche zu sein“

    Die Fastenzeit ist eine Zeit der Schärfung, um herauszufinden, was wirklich wesentlich ist im Leben. Für viele ist es in diesen Tagen die Frage, ob sie angesichts der erschütternden Missbrauchskatastrophe in der katholischen Kirche bleiben sollen oder nicht. Damit ringt auch CIG-Kreativberater André Lorenz. In den Wochen der Fastenzeit nimmt er Sie mit bei seiner ganz persönlichen Entscheidungsfindung.

  • Plus S. 4

    Kirchenkrise„Auskotzete“

    Wer jetzt (noch) um Vertrauen für die Kirche wirbt, macht sich fast lächerlich: Das „System“ erodiert. Vom Leiden und Verzweifeln – und dennoch Hoffen!

Die Schrift

Liturgie im Leben

  • Plus S. 8

    FastenzeitVerzichten heißt gewinnen

    Wenn Kinder fragen, warum sie etwas nicht bekommen oder wem es hilft, wenn sie auf Süßigkeiten oder Handyspiele verzichten, dann sprechen sie genau den Dreh-und Angelpunkt des Fastens an.

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Batlogg, Andreas R.

    Andreas R. Batlogg

    Dr. theol., Jesuit und Publizist, war bis 2017 Chefredakteur der Monatszeitschrift „Stimmen der Zeit“.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Beck, Johanna

    Johanna Beck

    Johanna Beck, geb. 1983, ist Literaturwissenschaftlerin und angehende Theologin. Als Mitglied des DBK-Betroffenenbeirats arbeitet sie seit Anfang 2021 auch beim Synodalen Weg mit und engagiert sich öffentlich für die Aufarbeitung des sexuellen und geistlichen Missbrauchs in der katholischen Kirche. Johanna Beck lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, von 1995 bis 2021 Chefredakteur und seitdem Herausgeber. Johannes Röser ist Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    geb. 1957, Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Jacquemain, Michael

    Michael Jacquemain

    ist unter anderem Journalist bei der Katholischen Nachrichtenagentur KNA.

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

     geb. 1956, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, Berater der Glaubenskommission der Deutschen Bischofskonferenz, seit 2021 Vizepräsident des Zentralkomitees deutscher Katholiken, Mitglied des Sachbereichs I "Theologie, Pastoral und Ökumene" des ZdK, Vizepräsident des Synodalen Wegs.