Der eine Gott und die Götter (80)Durch die Hand einer Frau

Das Buch Judit führt in der liturgischen Leseordnung ein Schattendasein. Dabei können wir viel von der Witwe lernen, die auf Gott vertraut und ganz allein ein Heer besiegt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 55,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden