Anzeige
Anzeige: Eden Culture

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 1

    Forsa Institutionen-Ranking 2021Vertrauen wäre gut

    Viele Repräsentanten der Kirche hätten im vergangenen Jahr „wenig bis nichts dazu beigetragen, dass die Kirche verlorengegangenes Vertrauen hätte wiedergewinnen können“, schrieb der Journalist Daniel Deckers neulich in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Wie die Repräsentanten diesem Misstrauen letztlich begegnen werden, bleibt ein ungelöstes Rätsel.

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 1-2

    Das Wesentliche im BlickAltersweisheit

    Wer nach Gründen sucht, sich zu empören, wird immer fündig – auch in der Kirche. Die Alten Hanna und Simeon schauen lieber auf das, was wirklich zählt.

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Plus S. 3-4

    Corona - Verzicht und ÖkologieInnehalten

    Die Corona-Seuche fordert trotz verschiedenster Vorschläge und Versuche, sie zu bekämpfen, weiter erschreckend viele Opfer. Sie offenbart den Zustand einer Kultur und Gesellschaft. Zeit für eine Gewissenserforschung.

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 4

    Mystik im AlltagNachklang

    „Erheben soll der Mensch sich zu Gott und nicht nur zur Sinnhaftigkeit des Lebens“ – dieser Satz aus den vorweihnachtlichen Gefängnistexten von Alfred Delp markiert das Problem.

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

Buch­besprechung

Die Schrift

  • Plus S. 7

    Der eine Gott und die Götter (33)Hauskulte

    Die Alttestamentler und Religionswissenschaftler Othmar Keel und Christoph Uehlinger sprechen hinsichtlich des 10. Jahrhunderts v. Chr. von einer nur noch gebrochenen Kontinuität zur religiösen Tradition der vorangehenden Späten Bronzezeit. Die Zahl anthropomorpher, also menschengestaltiger Götterdarstellungen nimmt ab.

Liturgie im Leben

  • Plus S. 8

    Darstellung des HerrnLicht ins Dunkel bringen

    Wie in fast allen Kulturen Rituale und Kulthandlungen bei Kerzenlicht begangen werden, hat sich auch im Christentum eine Tradition mit Lichterprozession und Kerzenweihe entwickelt.

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, von 1995 bis 2021 Chefredakteur und seitdem Herausgeber. Johannes Röser ist Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Mieves, Jonas

    Jonas Mieves

    Theologe (Magister Theologiae), Studium in Münster (Westf.) und Strasbourg (Frankreich), Redakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz, derzeit dort Dekan an der Theologischen Fakultät.