Anzeige
Anzeige: Waffeln, Brot und Gottes Glanz

Über diese Ausgabe

Kommentar

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 1-2

    Taufe des HerrnIn einer Nussschale

    Du bist geliebt – diese Zusage Gottes steht am Anfang des öffentlichen Wirkens Jesu. Sie macht den Kern des Evangeliums aus und gilt auch uns.

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Plus S. 3-4

    Krise der ReligionEin neuer Anflug von Glauben?

    Schade, dass der Begriff des „Querdenkens“ durch die Truppe der Corona-Leugner verbrannt ist. Aber genau diese Tugend – im ursprünglichen Sinn – wäre wichtiger denn je. Provokateure mit ihrer Außensicht fordern heraus und bringen weiter. Zum Beispiel Michel Houellebecq.

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 3

    Mystik im AlltagBrachland

    Biblisch Glaubende verstehen auch die naturalen Abläufe, zu denen eben auch die Viren gehören, als Gottes gute Schöpfung.

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Gratis S. 5

    Kirchenbann gegen Martin Luther vor 500 JahrenFür immer ausgeschlossen?

    Soll der Bann, die Exkommunikation Martin Luthers aufgehoben werden? Oder wäre das nur Symbolpolitik, wie der Augsburger Bischof Bertram Meier meint? Was braucht die Ökumene heute? Fragen an die Theologin Dorothea Sattler, Direktorin des Ökumenischen Instituts an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Buch­besprechung

  • Gratis S. 6

    ReligionsforschungMit Eugen Biser für eine Theologie der Zukunft

    Mit seiner Theologie überwindet – so stellt Martin Thurner in seiner Einführung fest – „Biser nicht nur das Trennende zu den evangelisch-reformatorischen Kirchen mit ihrer Distanz zu den Institutionen und zu den orthodoxen Ostkirchen mit ihrer pneumatischen Bildwelt, sondern auch die Scheidung zwischen Welt- und Heilsgeschichte.“

Leben

Die Schrift

Liturgie im Leben

Autoren/-innen

  • Riedl, Andrea

    Andrea Riedl

    Dr. theol., Vertretungsprofessorin für Alte Kirchengeschichte und Patrologie an der Universität Regensburg.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, von 1995 bis 2021 Chefredakteur und seitdem Herausgeber. Johannes Röser ist Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Mieves, Jonas

    Jonas Mieves

    Theologe (Magister Theologiae), Studium in Münster (Westf.) und Strasbourg (Frankreich), Redakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Antes, Peter

    Peter Antes

    geb. 1942, Studium der Religionswissenschaft, Katholischen Theologie und Orientalistik in Freiburg im Breisgau und in Paris. Promotion (Dr. phil./Dr. theol.) in Islamwissenschaft und Religionswissenschaft sowie Habilitation in Religionsgeschichte und vergleichende Religionswissenschaft in Freiburg im Breisgau. Professor em. für Religionswissenschaft der Leibniz-Universität in Hannover. Mitglied des Kuratoriums der Eugen-Biser-Stiftung.

  • Brose, Thomas

    Thomas Brose

    Fundamentaltheologe und Religionsphilosoph; Professor für Philosophie in Berlin, leitet die Arbeitsgemeinschaft Christlich-Jüdischer Dialog des Berliner Diözesanrats.