Erlösung durch Technik?Die neuen Evangelisten

Die Berufsbezeichnung Innovation Evangelist („Innovations-Evangelist“) wurde vor vierzig Jahren durch Apple geprägt. „Dass sich Manager sprachlich mit den Verkündern der christlichen Lehre gleichsetzen, könnte man als cleveres Marketing abtun“, heißt es dazu im „Spiegel“. „Doch es ist nicht der einzige religiöse Bezug.“ Seit damals verband sich die Entwicklung neuer Technologien mit Heilsbotschaften und „Welterlösungsfantasien“. Inzwischen ist die Zahl der Innovation Evangelists auf mehrere hundert angestiegen. „Mittlerweile suchen Unternehmen auch Evangelisten in Dresden, Dortmund und Fürth.“

Anzeige: Warum ich an Gott glaube. Von Gerhard Lohfink

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.