FrauenhandelVerkaufte Völker

Knapp drei Viertel aller Opfer des weltweiten Frauenhandels stammen aus dem asiatisch-pazifischen Raum. Das berichtet der Direktor der Gesellschaft für bedrohte Völker, Ulrich Delius.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.