Anzeige
Umfrage: Papst-Schreiben zur Amazonas-Synode

Über diese Ausgabe

  • Plus S. 72

    Abschied von der MittelschichtMan fühlt sich wie weggeworfen

    Stirbt die Mittelschicht aus? Rutscht Europa deswegen nach rechts? Und welche Lösungsansätze gibt es? Die Dokumentation „Abschied von der Mittelschicht – Die prekäre Gesellschaft“ stellt spannende Fragen – und hat leider nicht die Zeit, alle zu beantworten.

Kommentar

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

  • Plus S. 65

    Reden und vor allem zuhören: Wie geht synodal?

    Mit der ersten Vollversammlung in Frankfurt hat der „synodale Weg“ seine eigentliche Arbeit aufgenommen. 230 Geistliche und Laien kamen im ehemaligen Dominikanerkloster zusammen.

Nachrichten

Zeitgänge

  • Gratis S. 67-68

    Die erste SynodalversammlungEher Bergtour als Spaziergang

    Wie man gemeinsam und halbwegs demokratisch entscheidet, das muss die katholische Kirche erst noch lernen. Unter Mühen hat sie sich auf den „synodalen Weg“ gemacht. Was dabei herauskommt und wie groß die Weggemeinschaft am Ende noch sein wird, ist völlig offen.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Gratis S. 69-70

    Über Sexualität bei Michel FoucaultÜber den Bauch herrschen

    Wer das westliche Verständnis von Sexualität begreifen will, muss bei den Kirchenvätern nachlesen. Der französische Philosoph und Psychiater Michel Foucault hat das getan. 35 Jahre nach seinem Tod sind jetzt die „Geständnisse des Fleisches“ erschienen, der vierte Teil seiner Geschichte der Sexualität.

Leben

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Batlogg, Andreas R.

    Andreas R. Batlogg

    Dr. theol., Jesuit und Publizist, war bis 2017 Chefredakteur der Monatszeitschrift "Stimmen der Zeit".

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Paula, Jakob

    Jakob Paula

    Pfarrer und Hausgeistlicher für den Karmel Heilig Blut in Dachau.

  • Englert, Klaus

    Klaus Englert

    Dr. phil., Buchautor und Architekturkritiker für Rundfunk und Presse. Zuletzt erschien "Wie wir wohnen werden" (Leipzig2019).

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Dr. theol., Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz.

  • Langer, Stephan

    Stephan Langer

    stellvertretender Chefredakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Eisele, Wilfried

    Wilfried Eisele

    Wilfried Eisele, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Universität Tübingen.