Anzeige
Anzeige: Der Corona-Schock

Über diese Ausgabe

Kommentar

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 169-170

    Der Atem zum LebenVon Angesicht zu Angesicht

    Der Auferstandene lässt es sich nicht nehmen zu tun, was Gott am Anfang der Schöpfung tut: Er haucht – den verängstigten Jüngern – das Leben ein.

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Gratis S. 171-172

    Künstliche IntelligenzGeist in der Maschine?

    Digitale Analyseprogramme und Algorithmen, also Programme, die bestimmte Erkennungsmuster suchen und mit anderen abgleichen sowie für die Anwender zum Nutzen vorsortieren, bestimmen mehr und mehr unser Leben. Jetzt könnten wir vor einem weiteren technischen Sprung der Computerhochrüstung und -vernetzung stehen. Wie lässt sich verhindern, dass der Techniksegen zum Fluch wird? Ein Blick in den neuen vatikanischen Ethik-Kodex für künstliche Intelligenz (KI).

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

Leben

Die Schrift

  • Plus S. 175

    Das Lukasevangelium (44)Ausrüstung

    Die Zeiten ändern sich, und mit ihnen ändern sich auch die Gebote Jesu. Nicht alles, was er seinen Jüngerinnen und Jüngern einmal vorgeschrieben hat, gilt für alle Zeiten. Was in der einen Situation geboten war, das kann sich in einer anderen verbieten – und umgekehrt.

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Gedicht / Betrachtung

Autoren/-innen

  • Odermatt, Alois

    Alois Odermatt

    Dr. phil., Diplomtheologe und Historiker; tätig in der Innerschweiz.

  • Tautor, Amelie

    Amelie Tautor

    Online-Redakteurin "Religion&Theologie" beim Verlag Herder, früher Redakteurin bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Pichlmeier, Andrea

    Andrea Pichlmeier

    Dr. theol., Leiterin des Referats Bibelpastoral der Diözese Passau.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Barth, Markus

    Markus Barth

    Dr. phil., Theologe, arbeitet im Bundespräsidialamt Berlin.

  • Roth, Patrick

    Patrick Roth

    Patrick Roth, geb. 1953, lebt als Schriftsteller in Los Angeles und Mannheim. Er begann seine künstlerische Karriere in den USA als Regisseur und Drehbuchautor. Neben der filmjournalistischen Arbeit verfasste er Hörspiele und Theaterstücke, die er überwiegend selbst inszenierte. In den 1990er-Jahren wechselte er in die Prosa und entwickelte seinen charakteristischen Stil als Erzähler von biblisch-mythischen Stoffen. Für sein literarisches Schaffen wurde er vielfach geehrt (u. a. mit dem Preis der Stiftung Bibel und Kultur, dem Hugo-Ball-Preis, dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung und mit Poetikdozenturen an verschiedenen Universitäten). Seit 2007 ist er Resident Scholar des C. G. Jung Study Center of Southern California und Mitglied im Board of Directors.

  • Eisele, Wilfried

    Wilfried Eisele

    Wilfried Eisele, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Universität Tübingen.