500 Jahre Reformation in der SchweizMenschenfreund und Glaubenskrieger

Streng von der Bibel ausgehend, hinterfragt der Zürcher Priester Huldrych Zwingli Dogmen und Tradition der kirchlichen Lehre. Seine Reformation verändert die Welt – und ihn selbst. Im Film „Zwingli – Der Reformator“ hätte man sich mehr von diesem Hintergrund gewünscht.

Den Ärmsten zugetan: Der Reformator Huldrych Zwingli wurde mit einem Jubiläumsjahr gefeiert. Der Spielfilm über ihn kommt jetzt in die deutschen Kinos.
Den Ärmsten zugetan: Der Reformator Huldrych Zwingli wurde mit einem Jubiläumsjahr gefeiert. Der Spielfilm über ihn kommt jetzt in die deutschen Kinos.© Foto: W-film / C-Films

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 55,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden