Anzeige
Anzeige: Johannes Röser: Gott? Die religiöse Frage heute

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 553

    Politische Einheitsappelle„Familie“ Partei

    Institutionen wollen heute ein möglichst harmonisches, geschlossenes Bild abgeben. Doch Familie gibt es in echt nur zwischen Eltern, Kindern und Großeltern.

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 553-554

    Adventlicher Täufer-RatschlagWas sollen wir tun?

    Sich anderen zuwenden und teilen, lautet der Ratschlag Johannes des Täufers für Suchende. Das klingt banal. Doch in der Tiefe geht es darum, das Heil Gottes zu schauen.

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

  • Plus S. 555-556

    Erfülltes LebenWas für ein Glück!

    Das Anspruchsdenken der Wohlstandsgesellschaft treibt Menschen immer tiefer in Unzufriedenheit, gibt ihnen das Gefühl, stets zu kurz zu kommen. Von dieser Kränkung des Selbstwertgefühls, der persönlichen Würde kann sich der Einzelne jedoch befreien: mit einem Blickwechsel.

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 555

    Mystik im AlltagHöchste Zeit

    Adventliche Spannung: Was mit Jesus endgültig begann, wird vollendet und ist bestimmend schon jetzt.

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 557-558

    Lyrik vor WeihnachtenKommt ans Feuer

    Kaum ein anderes religiöses Fest hat Dichter so angeregt wie das Christusfest. Das göttliche Wort wird zur Quelle für die Botschaft vom Heil. Ein kleiner Gang durch Lyrik.

Buch­besprechung

  • Gratis S. 558

    Theologie der BehinderungUnheilbar gesund?

    Vermeintliche Behinderungen können viel über Gott lehren. Davon war die evangelikal-lutherische Pfarrerin und Religionssoziologin Nancy Eiesland überzeugt.

  • Gratis S. 558

    Psychologie der Integration

    Der Autor und Psychologe Ahmad Mansour formuliert Regeln für eine gelingende Integration von Zuwanderern.

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Gedicht / Betrachtung

Autoren/-innen

  • Gerhards, Albert

    Prof. Albert Gerhards

    Albert Gerhards, geb. 1951, Dr. theol., Professor für Liturgiewissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

  • Knapp, Andreas

    Andreas Knapp

    Andreas Knapp, geb. 1958, lebt im Orden der Kleinen Brüder vom Evangelium in Leipzig. Er ist Autor zahlreicher Bände mit geistlichen Gedichten und gilt als einer der bekanntesten spirituellen Lyriker Deutschlands.

  • Grün, Anselm

    Anselm Grün OSB

    Dr. theol., geb. 1945, Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, geistlicher Begleiter und Kursleiter in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Seine Bücher zu Spiritualität und Lebenskunst sind weltweite Bestseller – in über 30 Sprachen.
    Sein einfach-leben-Brief begeistert monatlich zahlreiche Leser (www.einfachlebenbrief.de).

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., in Halle, seit 1963 Priester des Erzbistums Paderborn ist seelsorgerlich und publizistisch tätig in der Vermittlung von Theologie, Spiritualität und Pastoral und lebt in Wiesbaden.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Motté, Magda

    Magda Motté

    Dr. phil. Professorin und Literaturwissenschaftlerin, Aachen.

  • Frerichmann, Nora

    Nora Frerichmann

    Volontärin beim Evangelischen Pressedienst und evangelisch.de

  • Jachertz, Norbert

    Norbert Jachertz

    Diplomvolkswirt und Journalist mit Schwerpunkt Medizinethik und Zeitgeschichte; viele Jahre Chefredakteur des „Deutschen Ärzteblatts".

  • Rauch, Raphael

    Raphael Rauch

    Dr phil., Journalist und Postdoc am Fachbereich "Spiritual Care" der Universität Zürich.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Dr. theol., Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz.

  • Dahmen, Ulrich

    Ulrich Dahmen

    Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Literatur und Exegese an der Universität Freiburg.