Die Loblieder von Qumran (4)Die Gemeinschaft regeln

Die Qumranschriften heben sich durch Prägung, Wortwahl und Theologie markant von den anderen, den biblischen Texten ab. Dadurch ist erkennbar, dass sie von einer theologischen Randgruppe des damaligen Judentums, als interne Glaubens- und Sozialgrundlage verfasst wurde.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 55,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden