Buddhistische Ordensfrauen in KaohsiungInterreligiös, weiblich, auf Taiwan

In Kaohsiung auf Taiwan haben sich rund siebzig katholische und buddhistische Ordensfrauen zu einer interreligiösen Begegnung versammelt. Sie befassten sich auf Einladung des Vatikan im buddhistischen Kloster Fo Guang Shan mit den verschiedenen Formen religiöser Meditation. Auf der Tagesordnung stand auch ein Austausch über die je eigene zurückgezogene Lebensweise in Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam.

Anzeige
Anzeige: Schweigen von Klaus Berger

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.