Beduinen im NahostkonfliktDie verdrängte „rote Herberge“

Der Streit um den drohenden Abriss des Beduinendorfes Chan al-Achmar in Jerusalem beschäftigt seit Jahren israelische Gerichte – und jetzt auch die Europäische Union.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 58,20 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 19,50 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden