Boom im Bibelmuseum

Das Bibelmuseum in Washington ist seit einem halben Jahr geöffnet und erlebt einen Besucherboom: Mehr als eine halbe Million Menschen wollten bisher die Ausstellung sehen, die biblische Geschichte, archäologische Zeugnisse, die Wirkung der Heiligen Schrift sowie künstlerische Zeugnisse aus jüdischer wie christlicher Tradition miteinander vereint.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.