VatikanMission neu denken

„Wir haben kein Produkt zu verkaufen, sondern ein Leben zu vermitteln.“ Mit diesen Worten hat Papst Franziskus die Missionswerke zur Erneuerung aufgerufen. Sie dürften sich nicht darauf beschränken, materielle Hilfen zu verteilen. Um das Selbstverständnis der kirchlichen Werke soll es in einem außerordentlichen Monat der Weltmission gehen, zu dem Franziskus I. für den Oktober 2019 eingeladen hat.

Zugleich erinnerte der Papst daran, dass es bei Mission um das gelebte Bekenntnis zu Christus gehe. Dies aber sei nicht nur die Sache von Priestern, sondern jedes Einzelnen.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.