Anzeige
Anzeige: Johannes Röser: Gott? Die religiöse Frage heute

Über diese Ausgabe

Kommentar

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 561-561

    AdventDie reine Stirn der Engel

    Woher kommt das Böse? Das ist eine der beunruhigendsten Fragen der Menschen. Der Schriftsteller Gottfried Benn dreht die Perspektive um: Woher kommt das Gute, Sanfte, Lichtvolle, Reine?

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Gratis S. 563-564

    100 Jahre Heinrich BöllWider den Halbschlaf

    Einer wie Heinrich Böll fehlt. Der Schriftsteller, der vor hundert Jahren geboren wurde, mischte sich ein, sein Werk erreichte Weltbedeutung, wofür er den Literaturnobelpreis erhielt. Böll scheute jedes Duckmäusertum, suchte nach Sinn und verabscheute das falsche im richtigen Leben.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 565-566

    PhilosophieWeihnachtsmann und Co.

    Für die einen ist er der Inbegriff des Weihnachtsfestes, für die anderen Zeichen des christlichen Profilverlustes: der Santa, wie er manchmal kurz genannt wird. Theologisch und kulturgeschichtlich lohnt sich ein zweiter Blick.

Buch­besprechung

Die Schrift

Liturgie im Leben

Autoren/-innen

  • Heidrich, Christian

    Christian Heidrich

    Dr. theol., Gymnasiallehrer und Publizist; lebt in der Nähe von Heidelberg.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., in Halle, seit 1963 Priester des Erzbistums Paderborn ist seelsorgerlich und publizistisch tätig in der Vermittlung von Theologie, Spiritualität und Pastoral und lebt in Wiesbaden.

  • Mühl, Matthias

    Matthias Mühl

    Dr. theol., Studiendirektor, Lehrer für Deutsch und katholische Religion, Diakon, Freiburg.

  • Seewald, Michael

    Prof. Dr. Michael Seewald

    Michael Seewald, Dr. theol., geb. 1987, Priester, Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster. Mit seinem Eintreten für die Weihe von Frauen zu Priesterinnen und mit seinen Äußerungen zur priesterlichen Berufung sorgte er für großes Aufsehen.

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

    Thomas Söding, Dr. theol., geb. 1956, Professor für Neues Testament an der Ruhr-Universität Bochum; Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Nordrhein-Westfalen.

  • Paprotny, Thorsten

    Thorsten Paprotny

    Dr. phil., arbeitet und forscht zu Themen aus den Bereichen Philosophie, Religionswissenschaft und Theologie.

  • Trutwin, Werner

    Werner Trutwin

    Dr. theol. h.c., Oberstudiendirektor, hat Schulbücher für den Religionsunterricht und Werke über das Christentum und die Weltreligionen verfasst; vielfältig am christlich-jüdischen Gespräch beteiligt, Bonn.