Gott schweigt

Ich bete

oder ich bete nicht:

Gott schweigt.

Sein Mund gefriert

vor uns Wintermenschen

vielleicht seit Monden –

beim Kältehauch

meines gebündelten Misstrauens.

Ein Rinnsal Echo

sickert in meine Fragen.

Es taut

– ehe ich weiterforsche.

Stephan Reimund Senge (aus: „Abenteurer Zachäus“, Himmerod-Drucke, Himmerod 2016)

Anzeige
Anzeige: Schweigen von Klaus Berger

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.