Anzeige: SpracherhebungBW
Kleinstkinder in Kita und Tagespflege - Themenpaket. Wasser marsch!

Wasser marsch! Praxisimpulse für den Sommer

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 2023
Bestellnummer PDF: D101022

Wenn die Temperaturen steigen, suchen auch die Jüngsten Abkühlung. In diesem Themenpaket sind Mitmachideen rund um das Element Wasser versammelt, die selbst an heißen Tagen für großen Spielspaß sorgen. Außerdem: Projektideen zum Thema und erste naturwissenschaftliche Experimente rund um das kühle Nass.

Über dieses Paket

Gut zu wissen

  • Wasser marsch
    Gratis Kleinstkinder in Kita und Tagespflege 6/2019 S. 30-31

    Der Waschraum als Bildungs- und ErfahrungsraumWasser marsch

    Sanitärbereiche in Kitas und Kindertagespflege fristen oft nach wie vor ein Schattendasein, dabei bieten sie sich als Experimentierfeld geradezu an. Lesen Sie, wie Sie Orte und Momente schaffen, die das kindliche Explorieren mit Wasser und Seife anregen.

Praxisimpulse

Autorinnen und Autoren

  • Witt, Catrin

    Catrin Witt

    Catrin Witt ist Leiterin einer Kita und seit vielen Jahren aktiv an Projekten zur frühen naturwissenschaftlichen Bildung beteiligt. Sie kooperiert mit Nifbe und ist ausgebildete Moderatorin für die »Kognitive Meisterlehre«

  • Löbbecke, Eva von

    Eva von Löbbecke

    Eva von Löbbecke ist Diplom-Biologin für angewandte Biologie. Seit 2007 ist sie Bildungsreferentin für Naturwissenschaften für Kita, Schule und FH.

  • Bürgelin, Lisa

    Lisa Bürgelin

    Staatlich anerkannte Erzieherinnen und arbeiten in der Kleinkindgruppe des kath. Kindergartens St. Johannes in Heitersheim.

  • Sander, Manon

    Manon Sander

    Manon Sander ist Grundschullehrerin und freie Autorin. Bis August 2016 hat sie als akademische Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe im Bereich Erziehungswissenschaften gearbeitet.

  • Lambrecht, Michaela

    Michaela Lambrecht

    Michaela Lambrecht ist Sozialpädagogin, Erzieherin, zertifizierte Krippenpädagogin, Dozentin und Genussbotschafterin der Sarah Wiener Stiftung.

  • Fink, Michael

    Michael Fink

    Michael Fink studierte ästhetische Erziehung, Kunst- und Kulturwissenschaften an der Universität der Künste Berlin. Er ist Autor zahlreicher pädagogischer Fachbücher und gibt Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher.

  • Rahm, Nathalie

    Nathalie Rahm

    Nathalie Rahm ist Erzieherin und Fachkraft für Kleinkindpädagogik. Sie arbeitet in der Krippe der städtischen „Kita am Löwenbergpark“ in Gengenbach. 

  • Rechsteiner, Sarah

    Sarah Rechsteiner

    Kindheitspädagogin B. A. und arbeitet in einer Kindertagesstätte.

  • Proschke, Selina

    Selina Proschke

    ist Kindheitspädagogin B. A. und arbeitet im katholischen Kindergarten St. Fridolin in Neuenburg am Rhein.

  • Amann, Uschi

    Uschi Amann

    Staatlich anerkannte Erzieherinnen und arbeiten in der Kleinkindgruppe des kath. Kindergartens St. Johannes in Heitersheim.

Sinnliche Wahrnehmung bei Kindern unter 3

Sinnliche Wahrnehmung U3

Ein kindgerechter Tagesablauf, aber auch gezielte Angebote, die auf den Entwicklungsstand der Kinder abgestimmt sind, können die Sinneswahrnehmung von Kleinstkindern herausfordern und fördern.

Spiele für Kinder unter 3

Spiele U3

Das Spiel von Kleinstkindern hat viele Gesichter und ist ihnen ein Grundbedürfnis: Über die spielerische Auseinandersetzung mit Dingen und Menschen erschließen sie sich ihre Lebenswelt.

Anzeige: Herder Pädagogik Jobportal