OsternHarte Schale, weicher Kern

Tipps und Ideen rund ums Ei

Harte Schale, weicher Kern
Alles rund ums Ei © leelakajonkij - iStock

Frühstücks-Muffins

Statt in die Pfanne die Eier einfach mal in die Muffinform hauen: Formen buttern, Toastscheiben hineindrücken. Leicht angebratenen Frühstücksspeck dazulegen und ein Ei darauf schlagen, nach Geschmack würzen. Bei ca. 180° C für etwa 10 Minuten im Ofen backen. Alternative ohne Toastbrot: die ungefetteten Mulden mit Speckstreifen auslegen und je ein Ei hineinschlagen.

Puzzle-Huhn

Handgefertigtes Puzzle aus Holz, Henne mit Küken, durchgehend eingefärbt und bemalt, für Kinder ab 3 Jahren. 8 Teile, 175 mm x 185 mm x 30 mm, € 17, SuperSachen bei www.dawanda.de

Eggs Benedict

Eine schöne Alternative zu Spiegel- oder Rührei und ein Frühstücksklassiker im englischsprachigen Raum sind Eggs Benedict. Das Gericht besteht aus einem angerösteten englischen Muffin („Toastie“), angebratenem Schinken oder Frühstücksspeck und einem pochierten Ei, das mit Sauce Hollandaise überzogen wird. Pochierte oder „verlorene“ Eier passen aber auch hervorragend zu Salaten und Spargel. Beim Pochieren werden Eier in siedendem Essigwasser sanft gegart, dabei stockt das Eiweiß und wickelt sich um das Eigelb. Dazu jedes Ei einzeln in eine Tasse schlagen, das Eigelb muss dabei ganz bleiben. Wasser erhitzen und simmern, nicht sprudelnd kochen lassen. Etwas Essig hinzufügen und mit einem Löffel einen Wirbel erzeugen. Dann das Ei vorsichtig aus der Tasse in das Wasser gleiten lassen und etwa 3 Minuten kochen. Mit einer Schöpfkelle herausheben und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Ein pochiertes Ei ist perfekt, wenn es sich wie eine Mozzarellakugel anfühlt und das Eigelb beim Anschneiden herausläuft.

Frühstück mit Bär und Tiger

Die Kinderzimmer haben sie bereits erobert, nun verschönern die sympathischen Figuren von Janosch auch den Esstisch. Der beliebte Kinderbuchautor feiert diesen März seinen 85. Geburtstag. Im ersten Handarbeitsbuch für seine großen und kleinen Fans finden sich viele Häkelprojekte zum Spielen, Anziehen und Verschenken. Die Anleitung für die hübschen Tiger- und Bär-Eierwärmer gibt’s auf www.kizz.de/janosch, das Häkelbuch im Handel. Lucia Förthmann: Das Janosch-Häkelbuch, EMF 2016, € 14,99

Was bedeutet die Nummer auf dem Ei?

Haltungssystem:

0 = Biohaltung, ökologische Erzeugung, 1 = Freilandhaltung, 2 = Bodenhaltung, 3= Käfighaltung

Länderkennung:

AT = Österreich, BE = Belgien, DE = Deutschland, NL = Niederlande

Nummer des Betriebes; die ersten beiden Ziffern stehen für das Bundesland:

01 = Schleswig-Holstein; 02 = Hamburg; 03 = Niedersachsen; 04 = Bremen; 05 = Nordrhein-Westfalen; 06 = Hessen; 07 = Rheinland-Pfalz; 08 = Baden-Württemberg; 09 = Bayern; 10 = Saarland; 11 = Berlin; 12 = Brandenburg; 13 = Mecklenburg-Vorpommern; 14 = Sachsen; 15 = Sachsen-Anhalt; 16 = Thüringen

Anzeige
Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.