Anzeige
Anzeige: Stellenangebote, Aus- und Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher

Über diese Ausgabe

Editorial

Fachforum

Leitungspraxis

  • Plus S. 12-13 Team

    BeurteilungsgesprächGesprächsführung für Leitungskräfte – diesmal:

    Beobachtung, Gespräch, schriftliche Beurteilung – das ist die Reihenfolge, die die Leitung einzuhalten hat, wenn es um die Beurteilung ihrer Mitarbeiter* innen geht. Das Beurteilungsgespräch bietet die Möglichkeit, sich über die Leistungsergebnisse auszutauschen und im Hinblick auf die schriftliche Beurteilung Transparenz und Nachvollziehbarkeit herzustellen.

  • Gratis S. 14-15 Organisation und Verwaltung

    Schwanger, Sabbat-Jahr, Grippe – PersonalnotAuch das noch!

    Im Kita-Alltag kommt es immer wieder vor, dass die Leitung mit kleineren oder größeren Katastrophen zu kämpfen hat. Wie sie diese managen kann, zeigt unsere Reihe anhand von Beispielen.

  • Plus S. 16-17 Leitungspersönlichkeit

    Wie kann ich als Leitung Präsenz zeigen?Fragen von Leitungseinsteiger*innen (3)

    Gleich zwei Kolleginnen melden sich krank, die Teamsitzung muss noch vorbereitet werden und plötzlich steht ein Vater mit einem dringenden Anliegen bei Ihnen in der Tür – das alles erfordert viel Aufmerksamkeit. Wie Sie es schaffen, mit Körper, Geist und Stimme präsent zu sein.

  • Plus S. 18-22 Team

    Protokolle lieben lernen (2)Struktur, Sprache und Inhalte

    Protokoll ist nicht gleich Protokoll. Denn je nach Anlass und Adressaten unterscheidet es sich in Ausführlichkeit, Aufbau und sprachlichem Duktus. Hierüber Bescheid zu wissen, erleichtert das Schreiben. Praktische Hinweise.

  • Plus S. 27-29 Team

    Teambuilding mal draußen (1)

    Wollen Sie für die Teamentwicklung zur Abwechslung eine erlebnisorientierte Methode ausprobieren, die über eine theoretische Bearbeitung von Themen hinausgeht? Mit einem „Outdoor–Event“ ermöglichen Sie Ihren Mitarbeiter*innen spürbare Erfahrungen.

  • Gratis S. 30-31 Leitungspersönlichkeit

    Selbstwirksam sein und handeln7-Tage-Kuren für Leiterinnen – diesmal:

    Nur wer sich selbst gut führt, kann auch andere gut führen. Diese Kompetenz erfordert eine realistische Einschätzung der eigenen Selbstwirksamkeit. Die zweite 7-Tage-Kur vermittelt dazu motivierende Leitfragen sowie praktische Impulse, um die Selbstwirksamkeit noch zu stärken.

Downloads

Autoren/-innen