"Gute Pädagogik lässt sich nicht verordnen"Zur Praxis einer professionellen Ethik in der Frühpädagogik

Was hat die pädagogische Haltung mit dem Stress von Kindern zu tun? Beate Andres und Hans-Joachim Laewen zeigen in ihrem neuen Buch die Zusammenhänge auf und ermutigen zu Veränderungen. Doch ohne Wollen geht es nicht.

Gute Pädagogik lässt sich nicht verordnen
© Maria Sbytova • shutterstock

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

68,50 € für 10 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 12,50 € Versand (D)

64,50 € für 10 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden