Kommunikation unter KindernEditorial 11/12_2022

Kommunikation unter Kindern
© Nina von Herrath, Vogtsburg

Liebe Leserinnen und Leser,

kürzlich lud die Deutsche Liga für das Kind zu ihrer Jahrestagung. Thematisch ging es um den Schutz von Kinderrechten. Ich habe gelernt: Hier gibt es nach wie vor Handlungsbedarf – auch wenn es in vielen Kitas bereits gute Konzepte gibt. Wichtig ist am Ende, dass jede Fachkraft die Beteiligung von Kindern aktiv lebt und der starren Konzeption auf diese Weise Leben einhaucht. Liga-Geschäftsführerin Bianka Pergande beschreibt das auch in ihrem Beitrag (Seite 38). Sie sagt: „Partizipative Dialoge mit Kindern kommen häufig zu kurz. Stattdessen gehören direktive Handlungsanweisungen häufig zum Kita-Alltag.“ 

Das passt auch in gewisser Weise zu unserem Titelthema „Kommunikation unter Kindern“: Während Erwachsene es gewohnt sind, sich vor allem mit Worten auszutauschen und dabei häufig viel reden, läuft das unter Kindern anders. Dennoch funktionieren das Spiel, das gemeinsame Erleben und sogar komplizierte Aushandlungen scheinbar mühelos. Wie das gelingt, haben Kornelia Schneider und Petra Schneider-Andrich für uns aufgeschrieben (Seite 10). Außerdem hat Sandra Jestand spannende Kinderunterhaltungen zu Papier gebracht (Seite 16). Zuletzt möchte ich Ihnen unsere Reihe „Was macht eigentlich eine …“ ans Herz legen: Tanja Hildmann aus Wiesbaden gibt hier einen interessanten Einblick in ihren Alltag als Marte-Meo-Fachberaterin (Seite 23). 

Damit neigt sich das bunte und vielseitige kindergarten-heute-Jahr bereits seinem Ende zu. Das war und ist für Sie mit Sicherheit nicht immer einfach. Beruflich oder gesellschaftlich. Doch trotz aller Widrigkeiten wünschen wir vom Team kindergarten heute Ihnen von ganzem Herzen viele schöne und kraftspendende Momente in Ihrem verbleibenden Alltag 2022.

Herzliche Grüße aus Freiburg Liebe Leserinnen und Leser,
Thilo Bergmann

Chefredakteur

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten

Der Newsletter für Erzieher*innen und Leitungskräfte

Ja, ich möchte die kostenlosen Newsletter zum kindergarten heute Fachmagazin und/oder Leitungsheft abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.