Wie die Kirchen in Ostdeutschland mit der AfD umgehenRegelungsbedarf

Sowohl die evangelische als auch die katholische Kirche distanzieren sich von der „Alternative für Deutschland“. Tatsächlich scheinen gegenseitige Inanspruchnahmen auch auf Gemeindeebene abzunehmen.

Wahlzettel
© Unsplash
Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 111,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,70 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden