Dialog zwischen Religionsgemeinschaften und KonfessionslosenReden mit Ungläubigen

Die Anzahl der Menschen mit Kirchenbindung sinkt, die der Konfessionslosen wächst. Künftig braucht es mehr denn je Gespräche zwischen den Gruppen, um deren Verhältnis und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu verbessern.

Gespräch
© Unsplash
Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 111,30 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,70 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden