PostkolonialismusDas toxische Erbe und der Versuch der Versöhnung

Die Auseinandersetzung mit dem kolonialen Erbe ist eine der wichtigsten Aufgaben der Weltgesellschaft. Dabei hilft ein emanzipatorisches Pathos allein nicht. Vielmehr braucht es einen gegenseitigen Verständigungsprozess, bei dem die katholische Kirche einen besonderen Beitrag leisten kann.

Rassismus überwinden
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden