Mehr Platz durch indirekte FührungRaus aus der Beziehungskiste

Für die Kirche ist es eng geworden: Sie ist von einer dreifachen Krise betroffen: Mitglieder­rückgang, Missbrauchs- und Finanzskandal beschädigen Authentizität und Autorität. Wie steht es um die Führung in der katholischen Kirche? Wie wird auf die Krisen reagiert? Was wäre zu verbessern? Die Kirche nutzt dabei ähnliche Strategien, wie säkulare Organisationen.

Mehr Platz durch indirekte Führung
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden