Eine Würdigung des katholischen Philosophen Charles TaylorMöglichkeit des Unglaubens

Der Philosoph Charles Taylor gilt als einer der profiliertesten katholischen Denker der Gegenwart. Taylor beschreibt den Aufstieg dessen, was er die „säkulare Option“ nennt, also die Möglichkeit, bewusst ungläubig zu sein. Dabei ist er aber zugleich zum intellektuellen Verfechter des christlichen Glaubens geworden.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden