SuizidbeihilfeZwischen Verbot und Förderung

Nach anderthalbjähriger öffentlicher wie kontroverser Debatte hat der Bundestag die Beihilfe zum Suizid in einigen Fällen unter Strafe gestellt. Die ethischen und praktischen Fragen nach einem würdevollen Sterben angesichts der intensivmedizinischen Entwicklung sind damit noch keineswegs abschließend geklärt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden